Rechtsanwälte Wigge - Beratungskompetenz im Medizinrecht

Beratungskompetenz im Medizinrecht

"Rechtsanwälte Wigge überzeugt durch eine hohe Fachkompetenz und Expertise im Fach­bereich Gesundheit
und Pharmazie."

Focus Anwaltsliste
2013, 2014, 2015

Interview mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Wigge

Im Rahmen des 97. Deutschen Röntgenkongresses vom 4. bis 7. Mai 2016 in Leipzig gab Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wigge ein Interview zu den Straftatbeständen §§ 299a, 299b StGB (Bestechlichkeit und Bestechung im Gesund-heitswesen), welche durch das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen vom 30. Mai 2016 neu eingefügt wurden (BGBl. I, S. 1254) und am 4. Juni 2016 in Kraft getreten sind.

Das gesamte Interview finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=SyOw92lAkuk

 

Dezember 2015

Rechtsanwälte Wigge im BPI aktiv

Die Rechtsanwälte der Kanzlei bringen auch weiterhin Ihre Kompetenz in die Gremien des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI) ein. Rechtsanwalt Prof. Dr. Wigge ist Mitglied des Ausschusses „MA/G-BA/IQWIG“, während Rechtsanwalt Steinhäuser einen Sitz im Ausschuss „Gesundheitspolitik und Kommunikation“ wahrnimmt.